Mario Ohoven und der BVMW auch ein Thema auf diebwertung.de

Er sonnt sich gerne im Licht von Politikern, Mario Ohoven der Präsident des BVMW. Allein schon wie er die “macht beim BVMW” übernommen hat sollte so manchem Mitglied zu Denken geben, aber Menschen sind vergesslich. Wir von diebewertung.de, haben in einem Artikel einmal aufgezeigt, und aufgelistet, welchen Präsidenten sich der BVMW da so leistet, leisten kann? Wir glauben auch, das Mario Ohoven sich politisch “verzockt” hat, denn Ohoven galt/gilt als FDP Nahe. Hier hat Ohoven die letzten Jahre, so hört man aus dem Verband, auch intensiv gepflegt. Nur die haben nun im Bundestag nichts mehr zu sagen. Jetzt auf die Schnelle neue Ansprechpartner in den anderen Parteien zu finden dürfte “eher schwierig” sein. Ist dem so, dann hat Mario Ohoven dem BVMW einen “Bärendienst” erwiesen. Man hat auch das Gefühl, wenn man auf Veranstaltungen des BVMW geht und Mario Ohoven erscheint (von Erscheinung) , dann nur mit seinem Hofstaat an Ja- Sagern. Kritik, so hört man, ist nicht besonders gerne gesehen (gehört) beim BVMW.Wir konnten das auf dem Tag der mittelständischen Unternehmer in Leipzig selber erleben. Mario Ohoven gab Audienzen. Wie war das mit dem Hochmut?

Redaktion diebewertung.de, Thomas Bremer, Jordanstraße 12, 04177 Leipzig www.diebewertung.de